Turm
Wettkämpfe

Vereinsmeisterschaft
Hier spielt jeder gegen jeden. Wer am Ende die meisten Punkte hat, wird Vereinsmeister. Gibt es am Ende Punktgleichstand mehrerer Spieler, so wird dies
durch Blitzpartien entschieden, bis ein eindeutiger Sieger feststeht.

Vereins-Pokal
Gespielt wird nach dem KO-System voraussichtlich 3 Runden. Dabei gibt es ein Hin- und ein Rückspiel sowie eventuell ein Entscheidungsspiel pro Runde. Steht nach dem Entscheidungsspiel noch immer kein eindeutiger Gewinner fest, so wird direkt im Anschluss geblitzt. Der Verlierer scheidet aus, der Gewinner kommt eine Runde weiter. Den Vereinspokal gewinnt, wer aus der letzten Runde als Sieger hervorgeht.

Super-Cup
Erstmalig spielen wir in 2011 den Super-Cup aus. In einem Best of 5 Turnier spielt der amtierende Vereinsmeister gegen den Pokalgewinner.

Blitzmeisterschaften
Hier spielt jeder gegen jeden. Wer am Ende die meisten Punkte hat, wird Blitzschachmeister.. Die Spielzeit beträgt hierbei pro Spieler 5 Minuten. Das Turnier
findet nach der Sommerpause statt. Ein Termin wird jedoch erst nach Abschluss der Vereinsmeisterschaft und des Vereinspokals festgelegt und mitgeteilt.